Das Widerrufsrecht ist gesetzlich geregelt, wenn der Kunde-Verbraucher (d. H. Eine natürliche Person, die die Waren zu Zwecken kauft, die nicht mit ihrer beruflichen Tätigkeit in Zusammenhang stehen, oder den Kauf nicht durch Angabe einer Umsatzsteuer-Referenz im Bestellformular tätigt ) hat das Recht, aus irgendeinem Grund vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Um dieses Recht auszuüben, muss der Kunde innerhalb von 8 Arbeitstagen nach dem Datum der Lieferung der Ware eine Mitteilung an Profive snc senden. Diese Mitteilung muss mit EMPFOHLEN mit einer Rücksendebestätigung an PROFIVE snc Via S.Giovanni, 1 - 60034 - Cupramontana (AN) gesendet werden.

Hinweis: Kunden, die mit einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer einkaufen, können das Widerrufsrecht nicht ausüben.

Das Widerrufsrecht unterliegt jedoch den folgenden Bedingungen (Artikel 67 des Verbrauchergesetzbuchs). Wenn die Lieferung der Waren erfolgt ist, muss der Verbraucher sie gemäß den Methoden und Zeiten zurückgeben oder dem Fachmann oder der von ihm bezeichneten Person zur Verfügung stellen vertraglich vorgesehen. Die Frist für die Rücksendung der Ware darf jedoch nicht weniger als zehn Werktage ab dem Datum des Wareneingangs betragen.

Für die Zwecke des Ablaufs der Frist gilt die Ware als zurückgesandt, wenn sie an die akzeptierende Post oder an den Versender geliefert wird.

Bei Verträgen über den Verkauf von Waren ist bei Lieferung der Ware die wesentliche Unversehrtheit der zurückzugebenden Ware eine wesentliche Voraussetzung für die Ausübung des Widerrufsrechts.

In jedem Fall ist es ausreichend, dass der Vermögenswert in einem normalen Erhaltungszustand zurückgegeben wird, da er mit normaler Sorgfalt aufbewahrt und möglicherweise verwendet wurde.

Die vom Verbraucher für die Ausübung des Widerrufsrechts nach diesem Artikel geschuldeten Kosten sind die direkten Kosten für die Rücksendung der Ware an den Absender.

Wenn der Verbraucher das Widerrufsrecht gemäß den Bestimmungen dieses Abschnitts ausübt, ist der Gewerbetreibende verpflichtet, die vom Verbraucher gezahlten Beträge einschließlich der als Anzahlung gezahlten Beträge zu erstatten.

Die Rückerstattung muss in kürzester Zeit und in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum, an dem der Fachmann von der Ausübung des Widerrufsrechts durch den Verbraucher Kenntnis erlangt hat, kostenlos erfolgen. Die Beträge gelten innerhalb der Bedingungen als zurückgezahlt, wenn sie tatsächlich spätestens nach Ablauf der zuvor angegebenen Frist in einer Währung zurückgegeben, gesendet oder wieder gutgeschrieben werden. Für den Fall, dass die Zahlung über Wechsel erfolgte und diese noch nicht zur Abholung vorgelegt wurden, müssen sie zurückgesandt werden. Jede Klausel, die eine Beschränkung der Erstattung der durch Ausübung des Widerrufsrechts gezahlten Beträge an den Verbraucher vorsieht, ist nichtig. Wenn der Preis einer Ware oder Dienstleistung, die Gegenstand eines in diesem Titel genannten Vertrags ist, ganz oder teilweise durch eine Gutschrift gedeckt ist, die dem Verbraucher, dem Fachmann oder Dritten auf der Grundlage einer Vereinbarung zwischen ihnen und dem Fachmann gewährt wird, wird die Der Kreditvertrag gilt als gesetzlich ohne Vertragsstrafe gekündigt, wenn der Verbraucher das Widerrufsrecht gemäß den Bestimmungen dieses Artikels ausübt. Der Fachmann ist verpflichtet, dem Dritten, der den Kredit gewährt, mitzuteilen, dass der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht hat. Alle Beträge, die von dem Dritten gezahlt werden, der die Gutschrift für die Zahlung der Waren oder Dienstleistungen bis zu dem Zeitpunkt gewährt hat, an dem er Kenntnis von der Ausübung des Widerrufsrechts durch den Verbraucher erlangt, werden dem Dritten vom Fachmann unbeschadet und unbeschadet erstattet die Zahlung von aufgelaufenen rechtlichen Interessen.

Warenrücksendung: Das Produkt muss innerhalb von 10 Werktagen an PROFIVE snc Via S.Giovanni, 1 - 60034 - Cupramontana (AN) gesendet werden.

Unbeschadet etwaiger Wiederherstellungskosten für Schäden, die an der Originalverpackung festgestellt wurden, erstattet Profive dem Kunden den bereits für das Produkt gezahlten @2Q8M1 innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Rücksendung der Ware durch Überweisung des Betrags per Banküberweisung Bankwesen.

Der Kunde wird umgehend die Bankdaten angeben, unter denen die Rückerstattung erfolgen soll (IBAN-Code des Rechnungsinhabers).

Wenn das Widerrufsrecht erlischt (Artikel 55 des Verbrauchergesetzbuchs), gilt das Widerrufsrecht gemäß Artikel 64 und den folgenden Artikeln sowie Artikel 54 und 53 und Artikel 54 Absatz 1 nicht: a) für Verträge über die Lieferung von Waren Lebensmittel, Getränke oder andere Haushaltsgegenstände des aktuellen Verbrauchs, die von Händlern, die häufige und regelmäßige Runden machen, an das Haus, den Wohnort oder den Arbeitsplatz des Verbrauchers geliefert werden; b) Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen in Bezug auf Unterkunft, Transport, Verpflegung und Freizeit, wenn sich der Fachmann zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses verpflichtet, diese Dienstleistungen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in einem festgelegten Zeitraum zu erbringen. Sofern zwischen den Parteien nichts anderes vereinbart wurde, kann der Verbraucher das in Artikel 64 und in den folgenden Fällen vorgesehene Widerrufsrecht nicht ausüben: a) Erbringung von Dienstleistungen, deren Ausführung mit Zustimmung des Verbrauchers vor Ablauf der Frist begonnen hat aus Artikel 64 Absatz 1; b) die Lieferung von Waren oder Dienstleistungen, deren Preis mit Schwankungen der Finanzmarktsätze verbunden ist, die der Fachmann nicht kontrollieren kann; c) die Lieferung von Waren nach Maß oder eindeutig personalisiert oder die naturgemäß nicht zurückgegeben werden können oder sich schnell verschlechtern oder ändern können; d) Lieferung versiegelter audiovisueller Produkte oder Computersoftware, die vom Verbraucher geöffnet werden; e) die Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen; f) Wett- und Lotteriedienstleistungen.

arrow_upward